24. März 2020

Weihnachtsengel em März 2020

Angelika Futterer

Kommentare

Weihnachtsengel em März 2020

Hey, kennd’er eich vorschdelle, dass bei mir noch d‘ Schdroh-Weihnachtsengel e Verdljohr noch Weihnachde immer noch an de Kichefenschder hengge ? Kann mer’s  garnet recht  erkläre…kumm doch jeden Dag en d’Kich un die sin net gloi un net zu iwwaseh‘  !  Henn dann die paar Woche Huuschde un Schnubbe mi  schdennich  an denne vorbeigugge glosst ?
Heit middag knallt mol di  erscht  schdärger März-Sunn uff d‘ Fenschder…  d‘ Sunne-Rollos runnermache ? Oh je, do hengge jo noch d’Engel dezwische … dass de Karl nonix gsagt hot…hot der si a iwwaseh ghat ?
„Du…d’Weihnachtsengel hengge noch do…“ , sag i un guck Richtung Fenschder un wart druff, dass er mol widder kummt mit „…do wärds awwa Zeit ,  awwa jetzt  schnell weg mit’enne !“  oder so ebbes.
Was’er dann awwa gsagt hot, hedd i net gedenkt :  „Loss si numme noch  hengge …die sin a an de Faasenacht gut ghangge …wer weeß, fa was die noch gut sin !?“
Un desweje  hengge die jetzt  immer noch do – all drei – mit ausgschdreggde Ärm vor de Fliggl un erinnere mit ehre Haldung an so e  uffrechdi  „Justitia“…bloß dass sie  net wi selli , zwai Woogschale in de Händ henn rechts un links, awwa dodefor  zwai  gflochdene Herzlin , gleichgroß un  uff gleicher Heh…
Viellaicht, dass’mer wisse, was in de negschde Zeit Gwicht hawwe sollt …?  Waiß ma’s ?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.