25. August 2020

Summer-Schluss un Ausverkaaf

Angelika Futterer

Kommentare

Summer-Schluss un Ausverkaaf

Summerwedder, Summermussich, ’s Schiewedach uff
newweranner im Audo
uff’m Weg in d’ Großstadt

Do uff oimol
an’eme  Briggepfeiler  vun de Schnellschdrooß
groß un grellgäl un deitlich
en mit gschnerglder Schreibschrift gebbenselde Schbruch

Mit Tempo hunnerd
rausche mer an’em vorbei
Un doch werd’er in’mer hafde bleiwe
sich ei’brenne in Hern un Herz un Seel’…

Wu genau willsch eigentlisch hie ?
Wärr i do grad gfroogt
Un was soll’s do so billich gewwe ?

Was i do grad aus’mer rausschreie muss
war de Schbruch vun ewe am Pfoschde:

Lieber niederträchtig als hochschwanger !!!

brill i laut gege de Fahrtwind

Dass dann runnergebremst werd
un i oagschraue mit
Sag mol…schbinnsch jetzt ???
un’eme Scheiwewischer-Hand-Weddle vor’m Gsicht…
kannsch dess ebber verdengge ?

Anm.: Gschbunne hawwi net ghat…un… “Corona” war do noch lang net im Schbiel !

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.