13. August 2022

SUMMER-IEWUNGE 2022

Angelika Futterer

Kommentare

Iwwer de aigne Schadde schbringe

Bloß noch frehliche Liedlen singe

Uff all die schlechde Vorhersage pfeife

Sich emol ’s Schelde un Broddle verkneife

Bei gschwollenne Fieß‘ oft Wasser dreede

Statt lange Lidanaje korze Stoßgebeddlen beede

‚d Ärwedd mol efders Ärwedd sei losse

Uff ebber/s  zugeh- u’verdrosse

Uff koin Fall nachts Gedichtlen schreiwe

Du schloofsch nämlich net ei, bisch du am Reime

Liewer mol de Kopf in d‘ kihl Nachtluft hengge

Deine Nochbersleit friehmorjens  e Lächle schengge

Uffg’hoowenne Erinnerunge durchwihle

Mit de scheenschde vun denne (wie e Kind) d‘ Zeit verschbiele

Esse dehoam wie im Urlaub mache

Un a wann’s net ganz g’lingt:  genieße un lache

 

…Es wärd noch so viel zu iewe sei (?)…

Wer hot noch en Vorschlag,

wemm fallt noch was ei ?

7 Kommentare

  1. Otto Arnold

    Hallo Angelika,
    schee wärs allemol, wammers schaffd.
    Awwer zu viele kenne (oder misse) sich mid dem Pfeife im Wald behelfe.
    Soll als awwer aa helfe.
    liewe Gries
    Otto

    Antworten
  2. Angelika

    Hallo Otto,
    hab erscht widder iwwerlege misse, was’es soll, ’s „Pfeife im Wald“… (= gege d’Angscht un sich selwer Mut mache)
    Dankschee… a e Summer-Iewung dessjohr … dessweege: Ab in de Wald…kihler isch’s do wahrscheins a noch !
    Liewe Gries zrick
    Angelika

    Antworten
  3. Wolfgang Müller

    Liebe Angelika,
    die maischte von de vorgschlagene Iewunge wäre – mit Stregge un Biege
    un in sich nei un aus sich raus Geh – hiezukriege.
    Bloß oins mecht mer beim beschte Wille net gelinge:
    Sell „iwwer de aigene Schatte springe“.

    Gruß Wolfgang

    Antworten
  4. Otto Arnold

    ha Wolfgang, dohot sich de pfiffich Angelika ebbes scheens rausgsuchd, weil jetzerd isch jo de Schatte so kloi, dass mer des ganze als Ohzaigefehler werde derf.
    Gru Otto

    Antworten
  5. Angelika

    Hallo Otto,
    „rausgsucht“ haww i mer nix….a net groß iwwalegt die Sach mit’m Schadde…wollt’s net „pfiffich“ riwwerkumme losse…do denkt Ihr Männer meh als i driwwer nooch…ehrlich !
    Awwa, erklär Du mer mol: was isch en „Ohzaigefehler “ ???

    Mit’me scheene Owendgruß,
    Angelika

    Antworten
  6. Otto Arnold

    Hallo Agelika,
    Inzwische moine faschd alle Leit, dass des, was e digitales Dail oder en Zaiger melded, dass des a schdimmd. Die moischde werre zwar genau eigregelt oder geaichd worre sei. Awwer vun wähge! Bei de Zaigergeräde gebts Genauichkaitsklasse, zB 0,5%. Die derfe 0,5% vum Skale-Endwert falsch ohzaige. Oder en Audotacho derf nie zu wenich, awwer bis zu 7% zu viel ohzaige. Un beim Fußball erlewe mer immer widder, dass de Schiedsrichterassistent de Ball hinner de Linie gsehe hod oder aa net. Iweral wird so ebbes falsch ohgezaid. Kommpri? Gruß Otto

    Antworten
  7. Petra RieBüh

    Super! Jetzt hasch’s erfasst! Ich seh scho: Aus Dir werd noch e aschtreine Lebenskünschtlerin! Aber wer isch des scho?!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.