17. Dezember 2020

S Oraklere

Otto Arnold

Kommentare

Voraussage sin  immer schwierich
bsunners wenns sich um die Zukunft dreht.
Trotzdem sin viele ganz begierich,
zu wisse, wies mol weidergeht.

Schun die alde Grieche hedde ganz gern gwissd,
was kinfdich zu erwahrde is.
In Delfi war e gross Schbekdakel
mittere Fraa un ihrem Orakel.

Die Dame hot ganz uhscheniert
viel mehrdeitiche Schbrich serviert.
So dass jeder Grieche flott
sich sei Zukunft ausdenkd hod.

Inzwische scheint der Fall ganz klar,
dass des en Fall von Doping war.
De Bodde setzd dord Gase frei,
un die mache des Orakel hay.

E ganze Weile schpäder, vielleicht a ohne Droge,
kumme mit em Schderne-deitere die Aschdrologe.
Weil die Aschdrologe de Sternelauf verwende,
glaawe viele, dass Horoskobe schdimme kennde.

Des isch e lange Zeit so gange,
dass d Leit Voraussage verlange.
Doch werklich klappt des allford net,
dass mer in die Zukunft seht.

Nadierlich kann mer heit schun sage,
dass in weite ferne Tage
die Sun ihr Wärme werd verliere,
un mir hogge do un friere.

Wammer en kerzere Abschdand wage,
kammer awwer heit schun sage:
Wenn de Fahrer vor dir en Blinker setzt,
dann waisch net, ob er abbiegt jetzt.

Zwische dem vorher, un jetz dem doo,
duht sich no viel, zum Beischbiel so:
Mit zuviel Geld musch de net scheniere,
dich fer die Zukunft eizufriere.

Nadierlich waiss mer net, was isch,
wenn mer widder uftaud isch.
Des muss uns awwer heit net schere,
weil mer net zu denne ghere.

So isch hald fer die Zukunft jetzt
e grosses Frogezaiche gsetzt.
Bisch en Dummer odern Gscheider,
Neigier helft dir do net weider.

Frehlich musch dein Alldag sehe,
un was jetz isch, iwwerschdehe,
dann kriegsch aa die Weissagung druff:
a morje geht die Sunne uff.

OA1020

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.