7. Mai 2022

Liebe Gerda (zum Muttertag)

Thomas Heitlinger

Kommentare

Liebe Gerda,

(zum Muttertag)

Immer g’wäscht

un g’flickt und gebügelt.

Immer gekocht un

geputzt un g’sorgt.

Hasch Dich nie beklagt

un hasch uns bedient.

Mir ware immer froh.

Dafür hab Dank!

Bleib g’sund.

Mach na weiter so!

(aus „Der Rammler Willi“ von 1996)

 

1 Kommentar

  1. Angelika

    „Mach na weiter so !“ Schad, dass’mer de Ton vun dem Satz net heere kann…
    …isch d‘ Gerda seit dort gsund gebliwwe ?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.