22. August 2021

Leckere Aussicht

Wolfgang Mueller

Kommentare

Leckere Aussichte in usichere Zeite

Solang an unserm Zwetschgeboom noch d’Laiter steht,
solang de Winn durch an de Wäschelein uffghängte Klaider weht,
solang drei Gärde weiter in de waswaißiwievielte Generation en Goggler kräht,
solang därf ma sich wünsche un druff hoffe –
wie’s letschtendlich wirklich kommt isch eh ugwiss un offe –
dassz uns so leidlich gut wie heit,
wenn net sogar e bissle besser geht
un dass ma sellem Goggler net de Hals un uns de Hahn zudreht.
Ma hert jo, dass do mancher Kummer uff uns waarde dät.
Obwohl – wenn d’Zeite wirklich schlechter werre sollte,
hen mir uff alle Fäll un Gott sei Dank!
e paar Gläser Zwetschgegsels im Schrank.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.