14. Februar 2021

Höchstrisikogruppen-einpersonen-family

Otto Arnold

Kommentare

De Mensch endwiggeld sich sei ganzes Lewe lang.
Aigendlich schun vorher, vum Ai un Some zum Embrio.
Awwer dann gehts los. Als Beby bisch jo no net so richdich ebber,
wenn se a alle noh so wichdich midder duhn.
Dann erschd wersch nooch langer Ihwungszeid zu eme rechde Hoseschisser.
Un jetz gehds los, jetz merksch selwer, was der net bassd
un fangsch oh,efders zu reklamiere.
Jetz merksch aa, dass mit konschdandem Drotz oiniches erraiche kohsch.
Alles waxd vun jetz oh: Du, dein Dickkobf un die Schdimm.
Die Eldere un du kempfe sich dorch die Zeide.
Ergedwann kumsch dann ind Schul un merksch, dasses ah noch Annere gebt,
wo dir sage, was laafd.
Iwwerhaubd herd des Lerne nimme uff un mer glaabd gar net,
was mer alles lerne muhs.
Uf oimol lernsch ganz bletzlich, dasses noch e annere Sort Mensche gebd,
mid dene mer kecklich a ganz gern zamme sei mecht.
Un dann schnaggelds, bal kummd der Ernschd des Lewens uf de zu
un schun bisch a e Familie mit dem baldiche Zuwax,
den wo e owwe schun erwähnd heb.
Die Zeide ännere sich, un des Lewe a,
widder lernsch Scheens un Ihwels dorchenanner.
Die Nadur schlagd zu
un du wersch meh oder wenicher hefdich vum Schicksal gebeideld.
Gottseidank vergesst de Mensch die Widrichkaide un merkd sich blos des Scheene.
Wennd Glick hosch, bisch a lang frehlich zu zwait
bis weger dere Demografie uf oimol alloi dohogsch.
Un do zaigd sich, was aus dene friehere Bebys worre isch un du bisch weider glicklich mid deine Kinner un Enkel.
Des kann die ganz Koronamisere net kabuttmache,
a wenne jetz aa e schdaatlich verordnde Hechst-risiko-gruppe-oipersone-fämily bin.

OA1120

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.