14. Januar 2021

Für 16. Jan.

Otto Arnold

Kommentare

So newebei heb e jetz vernomme,
jeder Dag hed e Drodenk-thema bekomme.
Die ganze Johre isch des schun gwese.
Des konndschd imme Verzaichnis lese.

Die Dage ware schdaadlich, kerchlich un a indernazional.
Weil, die Theme zum Feiere gebts in riesicher Zahl.
Mannichs war luschdich, viel war a bleed,
was do so alls im Kalenner schdehd.

Ab un zu kannschd ebber brauche,
um mol was zurechtzuschdauche.
En Schurnalischd hat ganz endschbannd
die Feierei als Quatsch erkannd.

De sechzehnd Januar war noch feschdlesfrei.
Des isch jetz de American “national Nothing Day“.
Un wie sichs an dem Dag a gherd,
werd nix gfeierd un nermerts geehrd.

Des isch verninfdich, däht e sage,
doch her e do schun widder Klage.
Die Werdschaft halds fern große Mischd,
son Dag, wo ohne Umsatz isch.

OA0121

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.