24. September 2021

Es ghöre immer zwai dezu

Jürgen Friese

Kommentare

Es ghöre immer zwai dezu

Neulich habbe en alte Kumpel widdergetroffe, dem sei
Fraa nach übber zwanzig Ehejohr devo gloffe isch.
Alser agfange gwollt hat, übber se herzuziehe, habbe
zuem gsagt: “Hör bloß uff demit, ich will’s garnet wisse,
egal, was passiert isch, es ghöre immer zwai dezu”.
Dann ischer beleidigt abgezoge. Ich glaab, wemmer uns
emol widder begegne, gehter uff die annere Schtroßeseit

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.