9. Januar 2022

Else Gorenflo

Judith Rimmelspacher

Kommentare

Isch’s e Gwohnet?
Isch’s e Seuch‘?
manche Leut‘ hen ihre Not:
ständig komme se zu spoot.
A wenns gar ned nötig wär
Pünktlichkeit fallt denne schwer.

Akademisch d’Viertelstunde,
sage se glei dere Runde
wu dort üwerpünktlich tagt
laut un leise sich beklagt.

Im Entschuldige beflisse
len se jedes Gfühl vermisse:
D’Uhr ging nooch, des Auto streikt,
nix von allem üwerzeugt.

Panne, Stau un Parkplatznot,
widder emol viel zu spoot.
Längscht scho hod mers akzeptiert,
des Kollegium resigniert.

Isch’s e Krankhoit? Isch’s e Seuch?
Niemand schafft do de Vergleich.
Awer oines isch ganz klar:
Des Leide, des isch unheilbar!

Else Gorenflo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.