24. März 2022

De letschde Mohikaner

Buddy Hills

Kommentare

Die Meischte treffe pünktlich ei
Un mancher hat au was dabei
Hallo! Wie geht’s! Lang nimmer g’sähne!
Die Inge kommt net,…hat Migräne
Das erschte Proscht macht glei vertraut
A Büffett isch frisch uffgebaut
Knabbre, piekse, mit – Finger-in-Mund
De Claudia ihr Neier finds ungesund.
Gege de Durscht hilft hier allewei‘
Bier, Whisky, Martini , Sprudel, Cola und Wei‘
Redde un Lache. Horch! Es steigt de Pegel!
Alle an Bord! Mir setze die Segel!
Un dann wird: Pämmpäh! s’Esse uffgetrage
Wo jetzat bloß nahocke? Isch die Frage
Dahoim esse mir normal net so spät
Abba hier gibt heit Obend uff kein Fall Diät
De Wein gut g’wählt. Der isch net verkehrt
S‘ gibt gar kei Grund, dass sich ebba beschwert
Un an dere Tafelrunde
hockt ma dann schon für ä paar Stunde
Dann wird die Musick immer mehr uffgedreht
Danze! Rumflippe, ….alles was geht!
Hells Bells un Sierra Madre! Des reißt alle mit!
Letschte Hemmunge falle, die Songs sin de Hit
Un irgemdwann um Mitternacht
Wird hurtig des Dessert gebracht
Bal druff nutze dann die erschte Leit
En gelungene Abschied , s’isch ihre Zeit
De Rescht därf dann, nach Kaffee un Kuche,
Des Sortiment an Schnaps versuche
Da folgt ä luschtiges Durch- un Middenanner
Äuner singt scheena als de anner.
Am End hänget noch ä paar wenige rum un träume
Un meischtens, (immer die gleiche), duun uffräume.
Die Zahl der Gäscht isch jetzat sehr dünn
Abber s’gibt immer welche, die noch übrig sin.
Un bei dem ganze Partyglück
Kehrt ma als gern zum Bier zurück
Die Welt um se rum isch zeitlos un leis‘
In ä kläune Rund, gibt ma als zuviel preis.
Un so wird bis Sonne Uffgang z’samme gesesse
Un de ganze Alltag isch komplett vergesse
Es zählt nur noch seller besond’re Moment
Un de letschte Mohikaner
isch der….wo zuletscht…pennt.





2 Kommentare

  1. Lauppe Hans

    Des esch awer e gute Beschreibung vonere Owe Fete !
    Ich hoffe, dass der Maskeball jetzt emol rum esch und wir Alle einen schönen Abend , wie beschrieben , erleben und genießen können

    Antworten
  2. Petra RieBüh

    Ach wie schee! So was hema scho viel zu lang nimmeh g’habt!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.