’s Schachtelgedicht

Irgendwann letscht Johr im Advent bekam ich so e Schachtel g’schenkt. Sie war recht klei un eckig halt, obbe bedruckt un net bemalt, do siehsch ganz deutlich, heieiei, e Flugzeugaasicht von Shanghai. Am Bode war so e Feuerzeiche, rot umrandet, des soll reiche, um...

Dei Zigarett

Hey, Kumbl, lass mi no mol ziehe, geb ma se her, Dei Zigarett! Lass uns ins Nirgendwo entfliehe, die Welt so sei wie ma’s gern hätt.   Grad so en Hauch von Träumerei. – Was isch debei (?), Mensch, zieh Der’s nei, ganz dief un lass Dich gehn im süße Rauch! Hey,...

De Weckmann

Was isch en des – ich kann’s kaum glaube, was die sich alles do erlaube?! Wie i nämlich ‘s Prospekt hab gecheckt, hab i do drin so en „Weckmann“ entdeckt. (!) Wie, wo, was? Hasch des schon emol g’heert? Was sin des für Ferz, des klingt todal g’steert?! Aus was isch en...

Ja, gebt’s en so was?!

Was für en schöner Spätsommerdag! Morgens aagenehm kühl mit eme leichte Windle, nachmiddags heiß, aber net zu arg, so 25 Grad rum. Me fühlt sich richdig wohlig un beschwingt. Un weil mei Schwiegermudder zu wenig Unnerhose für d‘ Kur hat, soll i rer jetzt e paar...