31. Dezember 2021

adee

Michael Köhler

Kommentare

s alde johr sagd leis
i geh
i wois,
ned alles
isch als schee do gwäh
i nehm ‘n haufe gschichde mid
von mensche, sache un de lit

i wiensch Eich
Badner
Pälzer
Schwoobe
Alemanne

jo, allene im gäu dohanne
im neie
mud un zuversichd
un
als e lächle uff’m gsichd …

foto: pixabay

2 Kommentare

  1. Bernhard Asal

    Danke Michael! Mud un zuversichd – die könne ma brauche!

    Antworten
    • Michael Köhler

      Danggschee Bernhard,

      als „Südbadener“ had de wahrscheins des Werdle „Lit“
      gedriggerd – isch e kloi bissle Cross-Over, seller Text.
      Quasi nordbadisch inkonschischdend … 😉

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.